AG 34- Assistenzpersonal in der Kardiologie

AG 34

Herbsttagung 2009 der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Quality is our passion.

Serving the webcommunity
with XHTML/CSS designs

Johanniter-Krankenhaus Duisburg-Rheinhausen



Das Krankenhaus

Die Johanniter-Einrichtungen in Duisburg-Rheinhausen verfügen über ein mittelgroßes, leistungsstarkes Krankenhaus (304 Betten) der Grund- und Regelversorgung am linken Niederrhein sowie ein Zentrum für Pflege und Wohnen mit einem stationären Seniorenpflegeheim (128 Betten), eine altengerechte Wohnanlage mit 43 Wohneinheiten und einen ambulanten Pflegedienst. Alle Einrichtungen bilden zusammen ein modernes Gesundheitszentrum, in dem ca. 700 Mitarbeiter/innen beschäftigt sind.

Wir suchen

In der Medizinischen Klinik I mit den Schwerpunkten Kardiologie und Elektrophysiologie (Chefarzt Dr. Michael Bell) ist die Stelle eines/einer

Mitarbeiter/in für Herzkatheter-/EPU-Labor und Herzschrittmacher-OP in Vollzeit zu besetzen

Die Klinik

Die Klinik für Kardiologie in Rheinhausen verfügt über 70 Betten, zwei Herzkatheterlabore, ein Kardio-MRT und bildet alle drei interventionelle Säulen der Kardiologie ab. Wir sind ein junges und sympathisches Team mit einem hohen Ausbildungsanspruch. Transradiale Untersuchungen und komplexe interventionelle und elektrophysiologische Interventionen einschließlich Pulmonalvenenisolationen stehen auf der Tagesordnung. Schrittmacher-, Defibrillator- und CRT-Implantation erfolgen autonom.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung bei diagnostischen und interventionellen Rechts- und Linksherzkatheteruntersuchungen sowie peripher-arterieller Angiographien
  • Akutversorgung von Herzinfarkten
  • 24-Stunden Rufdienst zur Versorgung akuter kardialer Notfälle
  • Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung bei Schrittmacherimplantationen und elektophysiologischen Untersuchungen

Wir erwarten

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. medizinischen Fachangestellten
  • Idealerweise Erfahrung im Herzkatheterlabor
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst nach entsprechender Einarbeitung
  • Individuelle und freundliche Patientenversorgung
  • Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
  • Zuverlässigkeit, Motivation, hohes Engagement
  • Zielstrebigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit
  • Technisches Verständnis und Geschick

Wir sichern Ihnen eine umfassende Ausbildung in allen modernen Herzkatheter-Techniken zu. Einzelheiten Ihrer künftigen Tätigkeit möchten wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen erörtern.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe eines möglichen Eintrittstermins an:

Herrn Chefarzt

Dr. med. Michael Bell

Klinik für Kardiologie

Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen

Kreuzacker 1-7

47228 Duisburg

Kontakt:

Tel. 02065 / 97-1401

Fax 02065 / 97-1480

E-Mail: kardiologie@johanniter-rheinhausen.de

www.johanniter-rheinhausen.de


Privatklinik Dr. Robert Schindlbeck



Wir suchen Sie!

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinischer Fachangestellter (m/w) für das Herzkatheterlabor

Sie haben Interesse an apparativer Medizin, sind engagiert, lernbereit und selbständiges Arbeiten gewohnt. Eine persönliche und freundliche Betreuung, der Ihnen anvertrauten Patienten und deren Angehörigen ist für Sie selbstverständlich. Erfahrungen im Notfallmanagement und oder im Herzkatheterlabor wären wünschenswert.

DAS BIETEN WIR IHNEN

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Sorgfältige Einarbeitung
  • Die Vergütung nach dem Tarifvertrag der Privatkrankenanstalten
  • Fachweiterbildung mit Zertifikat und die Übernahme, der Ihnen bereits entstandenen Weiterbildungskosten zur kardiologischen Fachassistenz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Die Erstattung von Umzugskosten
  • Moderne, günstige Personalwohnungen auf dem Klinikgelände

NOCH FRAGEN?

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Herr Jürgen Kein, Personal und Pflegedienstleiter, unter Tel. 08152 29-0 oder Frau Veronika Friedl, Personalbüro, unter Tel. 08152 29-213 zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen! Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post an:

Seestraße 43

82211 Herrsching am Ammersee

bewerbung@klinik-schindlbeck.de

www.klinik-schindlbeck.de


Kliniken St. Elisabeth



Wir sind ein modernes Krankenhaus der Grund- u. Regelversorgung mit angeschlossener Schwerpunktklinik f. Kinder- u. Jugendme- dizin sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie (insgesamt 321 Betten) und befinden uns mitten in Bayern, ca. eine Autostunde von Nürn- berg und München entfernt. Neuburg an der Donau bietet neben seinem großen Kulturangebot einen erheblichen Wohn- und Frei- zeitwert aufgrund seiner hervorragend gepflegten, historischen Bausubstanz und zahlreicher kultureller Veranstaltungen in landschaft- lich reizvoller Umgebung. Der Naturpark Altmühltal liegt in unmittelbarer Nähe. Sämtliche weiterführende Schulen sind am Ort.

Wir suchen zum 01.04.2017 eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder Medizinische Fachangestellten (m/w) für den Neuaufbau des Herzkatheterlabors

 

Wir wünschen uns:

  • Berufserfahrung im Bereich Kardiologie, idealerweise Erfahrungen im Herzkatheter sowie bei EPU’s und Schrittmacherimplantationen
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Teamorientiertes Denken und Handeln mit allen Berufsgruppen sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Motivierte, flexible und belastbare Mitarbeiter
  • Bereitschaft zur Teilnahme am 24-Stunden-Rufbereitschaftsdienst

 

Wir bieten Ihnen:

  • Fachlich fundiertes und strukturiertes Arbeiten
  • Mitarbeit in einem motivierten und multiprofessionellen Team
  • Realisierung eigener Ideen
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR Caritas), betriebliche Altersversorgung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Als Ordenskrankenhaus legen wir Wert auf die Zugehörigkeit zu einer christlichen Glaubensgemeinschaft.

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

bewerbung@kliniken-st-elisabeth.de

oder postalisch an:

KLINIKEN ST. ELISABETH
Personalabteilung
Müller-Gnadenegg-Weg 4
86633 Neuburg/Donau

Telefonische Voranfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Meixner unter 08431-54 5329.

 

 

Die AG 34 stellt diese Plattform zur Verfügung. Wir übernehmen keine rechtliche Haftung für die Richtigkeit der Informationsdaten