Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-24
arbeitsgruppen@dgk.org

Stellenbörse

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als Funktionsassistenten in der Kardiologie

Die Evangelisches Krankenhaus Kalk gGmbH ist ein Haus der Regelversorgung mit insgesamt 325 Planbetten in 7 Fachabteilungen. Für unsere kardiologisch-/pulmologische Funktionsdiagnostik inklusive kardiologischem OP suchen wir zum nächstmögliche Termin in Voll- oder Teilzeit

GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (M/W/D) ALS FUNKTIONSASSISTENTEN IN DER KARDIOLOGIE

In der kardiologischen Funktionsabteilung werden alle nicht-invasiven kardiologischen Untersuchungen (inkl. TEE, Stressechokardiographien) sowie Kardioversionen durchgeführt. Des Weiteren wird eine große Schrittmacher- und ICD-Ambulanz betreut. In einem kardiologischen OP werden pro Jahr über 300 kardiale Devices (Schrittmacher, ICD, Loop-Recorder) implantiert. Weiterhin werden pulmologische Funktionsuntersuchungen (Bodyplethysmographie, Polygraphie, Spiroergometrien etc.) durchgeführt. Die Funktionsassistenten sind organisatorisch dem ärztlichen Dienst der Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin unterstellt.

Wir erwarten von Ihnen:

• eine abgeschlossene Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger/in
• Organisationstalent, Teamfähigkeit und Feingefühl im Umgang mit Patienten und Angehörigen
• die Bereitschaft zur kontinuierlichen beruflichen Weiterbildung
• Kenntnisse und Qualifikationen im OP-Bereich oder der Intensivstation sind vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich

Wir bieten Ihnen:

• ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit geregelter Arbeitszeit, flexibler Urlaubsgestaltung
• ein vielseitiges, kreatives Arbeitsumfeld in einem funktionierendem Team mit der Möglichkeit zur Fortbildung und einer geregelten Rotation in verschiedene Arbeitsbereiche
• Vergütung nach BAT-KF
• zusätzliche Altersversorgung bei einer Kirchlichen Zusatzversorgungskasse
• gezielte Einarbeitung
• eine modern eingerichtete Abteilungen mit zeitgemäßer apparativer Ausstattung
• Hospitationsmöglichkeit

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung an:
Evangelisches Krankenhaus Kalk gGmbH
Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin
Chefarzt Herrn PD Dr. Eberhardt
Buchforststr.2
51103 Köln
Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie unter Tel. 0221-8289-5363.

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen/Operationstechnische Assistent*innen (m/w/d)

Das Zentrum für Kardiologie der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Kardiologie I, sucht für den Bereich interventionelle Herzklappentherapie im Hybrid-OP zum nächstmöglichen Zeitpunkt Gesundheits- und Krankenpfleger*innen/Operationstechnische Assistent*innen (m/w/d).

Alle Informationen zu der Stellenausschreibung finden Sie hier.

Leitung für das Herzkatheter-Labor (m/w/d) Herz- Thoraxzentrum Fulda

Für die Medizinische Klinik I – Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin (Direktor: Prof. Dr. med. V. Schächinger) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Leitung für das Herzkatheter-Labor (m/w/d) 38,5 Std./Woche, Teilzeitbeschäftigung möglich, unbefristeter Vertrag, Bezahlung nach TVöD P13.

Alle Informationen zu der Stellenausschreibung finden Sie hier.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für das Herzkatheterlabor in Vollzeit

Das Helios Amper-Klinikum Dachau ist ein Schwerpunktkrankenhaus der Versorgungsstufe II und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Jährlich werden dort rund 22.000 stationäre Patienten, in der Helios Amper-Klinik Indersdorf rund 700 akutstationäre sowie 1.200 stationäre Reha-Patienten behandelt. Weitere 36.000 Patienten werden ambulant von den über 1.200 Mitarbeitern der beiden Klinikstandorte medizinisch versorgt. Die 14 Fachabteilungen in Dachau verfügen zusammen über 435 Betten. Angeschlossen an das Dachauer Klinikum ist eine Berufsfachschule für Krankenpflege. Die Klinik in Markt Indersdorf ist spezialisiert auf Altersmedizin und verfügt mit der Akutgeriatrie sowie der stationären und ambulanten geriatrischen Rehabilitation über insgesamt 95 Betten.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören:

  • Vor- und Nachbereitung der Patienten (u.a. Transfer), Räume, Geräte und Materialien im gesamten Funktionsbereich (Herzkatheterlabor, EP-Labor und kardiologischer Funktionsdiagnostik)
  • Assistenz während aller im Funktionsbereich in Frage kommenden Untersuchungen (z.B. Coronarangiographie, EPU, EKG sowie Lungenfunktion) sowie Notfallversorgung bei akuten Herzinfarkten
  • mitverantwortliche Organisation der logistischen Anforderungen (Materialwirtschaft und Apotheke)
  • Dokumentation
  • Teilnahme am 24-Stunden-Rufbereitschaftsdienst

Unser Angebot

  • kostenlose Krankenzusatzversicherung und attraktive Konditionen für Ihre Familie
  • kostenlose Mitgliedschaft in unserem hauseigenen Fitnessstudio Amper Vital und viele weitere Möglichkeiten zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • attraktive Vergütung mit allen Sozialleistungen nach dem TVöD-K
  • Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen (WDS.eldercare)
  • flexible Teilzeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zugriff auf die unternehmenseigene Online-Bibliothek mit rund 1.000 Fachzeitschriften und über 34.000 E-Books
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Karriereplanung
  • Beteiligung an Entscheidungen
  • Vergünstigungen bei namhaften Anbietern

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • körperliche Belastbarkeit
  • freundliches, aufgeschlossenes Wesen
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Hauke Niehoff, Leiter Herzkatheterlabor, gern zur Verfügung. Sie können ihn per Mail unter Hauke.Niehoff@helios-gesundheit.de oder telefonisch unter 08131 76 67343 erreichen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte über unser Karriereportal senden.